Spaghetti mit Radicchio und Walnüssen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Complexity: medium
Spaghetti mit Radicchio und Walnüssen

Zutaten

300 g Spaghetti
Salz
100 g Zwiebeln
60 g Walnusskerne
2 Zehen Knoblauch
600 g Radicchio
20 g Butter
6 EL Weißwein
6 EL Gemüsebrühe
120 g Mascarpone
1 TL Honig
Pfeffer
½ Bund gehackte Petersilie
70 g frisch gehobelter Parmesan

Zubereitung

  1. Für die Spagetti 1 Liter Wasser mit 1 Teelöffel Meersalz zum Kochen bringen. Spagetti zugeben, aufkochen und bei milder Hitze bissfest garen.
  2. Kaltes Wasser in den Topf gießen und abseihen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauchzehe sehr fein hacken, Radicchio in 4 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden und Walnusskerne grob hacken.
  3. Zwiebeln in Butter goldgelb braten, Knoblauch, Radicchio und Walnüsse zugeben und unter gelegentlichem Rühren einige Minuten dünsten.
  4. Weißwein, Gemüsebrühe und Mascarpone einrühren, Honig, Meersalz und Pfeffer zugeben und etwa 1 Minute bei milder Hitze köcheln.
  5. Petersilie zugeben, abschmecken, mit Spagetti mischen und mit Parmesan bestreut servieren.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.